Osternester

Kleine Osternester gefällig???

Seit ein paar Jahren hat es sich bei uns so eingebürgert, dass wir für unsere „Lieben“ als kleines Ostergeschenk Osternester backen und verteilen. Und weil sie wirklich gerne gegessen werden verrate ich Euch heute das Rezept 😉

Für ca. 4 Nester braucht ihr:

200 Gramm Magerquark, 4 EL Milch, 1 Ei, 1/8 Liter Öl, 75 Gramm Zucker, 1 Prise Salz, 400 Gramm Mehl, 1 Pk. Backpulver, 1 Pk. Vanillinzucker und noch 1 Eigelb zum bestreichen.

Zubereitung:

Aus Quark, Milch, Ei, Öl, Zucker, Vanillezucker, und Salz einen glatten Teig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, sieben und unter den Teig geben. Aus dem geschmeidigen Teig ca, 16-20 cm lange Rollen formen und spiralförmig zusammendrehen und zum Kreis legen. Die Nester mit Eigelb bestreichen und bei 175° auf Backpapier ca. 15-20 Minuten backen.

Und dieses Jahr haben wir zum ersten Mal die Eier selbst gefärbt, nachdem wir gestern wirklich in keinem Markt mehr ein gefärbtes Ei bekommen haben…das ist mir auch noch nicht passiert! Aber es hat richtig gut geklappt 🙂

Und wie schon gesagt, wir verschenken die Nester und das schaut in der „Massenproduktion“ dann so aus:

Und weil wir noch ein wenig Resteig hatten und die Kids natürlich auch riesigen Spaß am Kneten haben durfen die sie noch ein wenig kreativ werden und haben kleine Osterhasen geknetet:

Richtig süß sind sie geworden. Jetzt wird alles brav verpackt und an unsere Lieben morgen verteilt, damit keiner Hunger haben muss über Ostern 😉 … in diesem Sinne wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachbacken und ein schönes Osterfest. Genießt die Feiertage und seid erfolgreich bei der Eiersuche…

Liebe Grüße Stephi

Advertisements

Über wolkenwinde

Ich heiße Stephanie und bi 31 Jahre alt. Ich bin Mama von zwei süßen Mädels und den ganzen Tag am wuseln...aber mit Freude. In meiner Freizeit lese ich gerne, übe mich in Kreativität z.B. Basteln, Backen und verbringe gerne Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden... Über all dies berichte ich auf meinem Blog. Liebe Grüße Stephi Zeige alle Beiträge von wolkenwinde

2 responses to “Osternester

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: