Der Hypnotiseur von Lars Kepler

In Schweden, in einem kleinen Vorort von Stockholm, wird eine ganze Familie auf brutale Weise ermordet. Der einzige Überlebende ist der schwer verletzte Sohn Josef. Er wird ins Krankenhaus gebracht und ist nicht ansprechbar. Er hat schwere Verletzungen erlitten und sein Leben scheint nur noch an einem seidenen Faden zu hängen. Kriminalkommissar Joona Linna kommt mit den Ermittlungen nicht weiter und als er erfährt das es vielleicht doch noch eine Überlebende der Familie gibt, die in großer Gefahr schwebt, bittet er den Arzt und Hypnotiseur Erik Maria Bark um Hilfe. Bark hypnotisiert den Jungen und was dann passiert kann sich Erik und auch Joona selbst in ihren schlimmsten Alpträumen nicht ausmalen…

Das sage ich dazu:

Besser kann mein Lesejahr 2012 überhaupt nicht starten…  Bei diesem Kriminalroman (was meiner Meinung nach mal wieder eher ein Thriller ist) hat es das Autorenpaar Alexandra und Alexander Ahndoril (sie schreiben gemeinsam als Lars Kepler) in ihrem Debüt geschafft mich absolut in den Bann zu ziehen. Genauso muss ein Thriller sein. Perfekt ausgearbeitet, wenn auch stellenweise übertrieben, aber genau das hat mir gefallen! Dieses Buch ist auf keinen Fall etwas für schwache Nerven, da es bei den Beschreibungen der Opfer wirklich ins Detail geht. 

Was soll ich sagen? 640 Seiten geballte Spannung und Nervenkitzel…es freut mich daher umso mehr zu hören, dass das Buch wohl international verfilmt werden soll. Ich glaube das wird ganz großes Kino…

Ihr Lieben, wenn ihr Thriller mögt und auch mit der ein oder anderen blutigen Szene zurecht kommt LEST DIESES BUCH, das ist ein BEFEHL ! Ihr werdet hypnotisiert sein 😉

Meine Wertung:

★★★★★ von 5

Erschienen im Bastei Lübbe (Lübbe Hardcover) für 19,99 €

(ISBN: 978-3785724262 )

oder auch als Taschenbuch für 9,99 €.

Gerade noch entdeckt:

Schwedenkrimis sind längst nicht mehr nur der Stoff für die Abendgestaltung des ZDF. Nach dem Erfolg der Millenium-Trilogie im Kino wird Lasse Hallström die Verfilmung des Krimis Der Hypnotiseur von Lars Kepler übernehmen… Die Rollen sind wohl schon vergeben…ich warte gespannt!

Und:

Paganinis Fluch wandert natürlich sofort auf meinen Wunschzettel (Oktober 2011 erschienen)

Advertisements

Über wolkenwinde

Ich heiße Stephanie und bi 31 Jahre alt. Ich bin Mama von zwei süßen Mädels und den ganzen Tag am wuseln...aber mit Freude. In meiner Freizeit lese ich gerne, übe mich in Kreativität z.B. Basteln, Backen und verbringe gerne Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden... Über all dies berichte ich auf meinem Blog. Liebe Grüße Stephi Zeige alle Beiträge von wolkenwinde

2 responses to “Der Hypnotiseur von Lars Kepler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: