Goldstück von Anne Hertz

 „Wusstest Du, dass der Schmetterling ein Sinnbild für Verwandlung ist?“ fragt er. „Die Raupe sirbt nicht, sie verwandelt sich in einen wunderschönen Schmetterling. Verstehst Du? Es geht immer weiter. Das Leben ist nicht einfach zu Ende, es verändert sich.“

Maike Schäfer ist alles andere als glücklich und zufrieden mit ihrem Leben. Sie ist fast 30 und hat das Gefühl noch gar nichts erreicht zu haben. Das Studium ist abgebrochen, sie jobbt lediglich in einem Sonnenstudio und Single ist sie nun auch wieder. Was läuft nur schief in ihrem Leben? Maike wohnt mit ihrer erfolgreichen Cousine Kiki unter einem Dach und muss sich täglich die gut gemeinten Ratschläge und Tipps von ihr anhören. Kiki ist der Meinung, wenn Maike nur fest an ihr Glück glaubt, dann würde auch alles wieder gut werden. Maike ist da eher skeptisch und erlebt Dinge, mit denen sie selbst niemals gerechnet hätte…

Das sage ich dazu:

Dieses Buch kam gerade zur rechten Zeit. Manchmal ist das wohl so… In einer Zeit in der ich selbst ziemlich im Stress war und einfach eine leichte, lockere Lektüre gebraucht habe, zog ich dieses Buch aus meinem Regal der „ungelesenen Bücher“… und es kam genau richtig!

Dieser angenehm zu lesende Frauenroman ist wirklich eine kleine Bereicherung für den Alltag. Es hat mir wirklich Spaß gemacht das Buch zu lesen…wobei ich anfangs sehr skeptisch war ob es nicht vielleicht doch eine „Schnulze“ ist. Dem ist aber ganz und gar nicht so. Es ist einfach ein Buch zum zurücklehnen, weinen, schmunzeln und durchatmen… Natürlich geht es auch um die Liebe, jedoch steht dieses Thema überhaupt nicht im Mittelpunkt sondern eher: Wie bekomme ich mein chaotisches Leben endlich wieder auf die Reihe. Zauberhaft und witzig geschrieben… ein MUSS für jede Frau mit einem kleinen „Durchhänger“.

Zur Autorin: Anne Hertz ist das Pseudonym der Schwestern Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz. Beide sind im schriftstellerischen/ journalistischen Bereich tätig. Wiebke Lorenz hat den Roman „Allerliebste Schwester“ veröffentlicht und das werde ich mir mit Sicherheit nicht entgehen lassen… Wer mehr über die beiden erfahren möchte kann das unter http://www.anne-hertz.de/

Meine Wertung:

★★★★ von 5 Erschienen Knaur Verlag für 8,95 €

(ISBN: 978-3-426-63870-5)

Advertisements

Über wolkenwinde

Ich heiße Stephanie und bi 31 Jahre alt. Ich bin Mama von zwei süßen Mädels und den ganzen Tag am wuseln...aber mit Freude. In meiner Freizeit lese ich gerne, übe mich in Kreativität z.B. Basteln, Backen und verbringe gerne Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden... Über all dies berichte ich auf meinem Blog. Liebe Grüße Stephi Zeige alle Beiträge von wolkenwinde

3 responses to “Goldstück von Anne Hertz

  • Chaosweib

    Das und die anderen Teile habe ich auch noch auf meinem SuB. Ich stehe im Moment mehr auf harte Thriller. Aber ich merke mir den Titel dann mal für den nächsten Durchhänger vor. 😉

    Schon die beiden Bücher von Chris Carter gelesen? Ich denke, die könnten Dir gefallen.

    • wolkenwinde

      Huhhuuuu…ich glaube die anderen Romane von Anne Hertz sind zu liebeslastig für mich 😉
      Aber dieses Buch hat mir wirklich Spaß gemacht. Ich lese ja sehr abwechslungsreich…deshalb musste jetzt auch gleich wieder was spannendes her. Ich mag Thriller auch tooootal gerne. Von Chris Carter hab ich noch nichts gelesen…das ist doch das mit dem Kruzifix-Killer??? Oder?

  • Chaosweib

    Ja, Carter ist „Der Kruzifix-Killer“ und „Der Vollstrecker“. Ich habe die als Hörbuch und fand die total klasse. Damit macht Bügeln wieder Spass. 😉

    Aber Betty (Aurora8181) hat das Buch gelesen und war auch total begeistert. Von daher denke ich, es könnte Dir gefallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: